Freitag, 27. Juli 2012

Round about 4625 Meter


Es klappt immer besser mit dem Sitzen...letzte Woche Montag war Fensterputzen angesagt...die Gardinen mußten natürlich auch in die Waschmaschine. Ich war zu bequem, um die Leiter zu holen, also rauf auf den Stuhl, von da auf das Nachttischchen...Gardinen abgenommen, alles gut. Nur das Aufhängen klappte nicht in meinem Sinne...ich stand wohl zu nah an der Kante....und zack, da war es passiert!!!!!!!! Das Nachttischchen kippte um, und ich flog nach hinten...mit dem Kopf gegen die Wand und dann lag ich zwischen Wand und Nachtkonsole...aber ich hatte Glück im Unglück, außer ein paar richtig dicken blauen Flecken am Oberschenkel und Allerwertesten hab ich mir nichts getan. Ich hab meine Lehre daraus gezogen - nie wieder ohne Leiter!!!!!!!!! Macht ihr auch solche Kletteraktionen bei der Hausarbeit???????



Bild aus dem Netz...so ungefähr muß es ausgesehen haben


Den Stuhl hatte es auch erwischt ;-))



 
 
Vor einiger Zeit hatte ich bei Andrea diese tollen Zuckerwürfel entdeckt. Meine Schwiegertochter hatte am Sonntag Geburtstag, statt Blumenstrauß habe ich ihr diese Zuckerwürfel im Glas mitgebracht.



 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gestern vor einem Jahr hatte ich mir die Wolle für meine erste Grannydecke bestellt. Was soll ich euch sagen??? Jaaaaaaaa, ich hab's geschafft, die Decke ist fertig, fix und fertig. Ungefähr 4625 Meter Baumwolle verhäkelt, das sind 37 Knäuel. Weil es gestern so extrem heiß war, und deshalb kaum Kunden ins Geschäft kamen, hab ich mir den Spaß gemacht und noch mehr ausgerechnet :-))) Für 1 Granny habe ich incl. Blüte 428 Stäbchen gehäkelt, das macht bei 80 Grannys insgesamt 34.240 Stäbchen. Für den Rand bin ich 20,8 Meter mit der Häkelnadel rumgeflitzt, machen nochmal etwa 4760 Stäbchen, summasummarum 39.000 Stäbchen.....das ist schon der Wahnsinn, oder?? *lach*




 
ca. 150 x 110 cm - Gewicht ca. 1,6 kg
 


 
 
 
 
Natürlich hatte ich viel zu viel Wolle bestellt....einige Knäuel kann ich noch zurückschicken, was ich mit dem Rest anfange, weiß ich noch nicht....wobei mich dieses Kissen seeeehr reizt. Ja, und die nächste Decke wird auch bald in Arbeit genommen, ich kann mich nur noch nicht entscheiden, welche....Inspirationen gibt's bei Katja  :-))

Für alle, die jetzt noch hier sind ;-))...ich möchte euch meinen kleinen Enkel Niklas vorstellen. Vier Wochen alt jung,  schaut er nicht süß aus??



 
 
Heute abend wird die Eröffnungsfeier von der Olympiade übertragen, da freu ich mich schon drauf, auch wenn mir dadurch einiges an Schlaf fehlen wird....dabei sein ist alles, und wenn es nur vorm Fernseher ist
 
gefunden im Netz


Genießt den Sommer, ich wünsche euch allen ein tolles Wochende

Liebe Grüße, Ulrike 

Samstag, 14. Juli 2012

Schneckentempo

Ich hab's geschafft - Nikla's Decke ist endlich fertig geworden...nur noch ab in die Waschmaschine, dann ist sie einsatzbereit. Der Kleine ist auch endlich zu hause bei Mama und Papa, darüber bin ich sooo froh. Morgen fahre ich hin und kann den kleinen Wurm endlich in die Arme nehmen...kann's kaum erwarten.


 
 
 




Von jedem meiner vier Kinder habe ich Erinnerungsstücke....zum einen die Armbändchen, die sie nach der Geburt ums Handgelenk bekamen...in der Reihenfolge von links nach rechts....



Von meinem Jüngsten stammen noch diese Dinge...die Wickelweste hatte ich damals im Krankenhaus gestrickt :-))

 
 
 
 

Mein Sohn hatte sich soooo gefreut, als ich ihm von den Erinnerungsstücken erzählte....ob's sein kleiner Sohn nun auch noch trägt??? Ich bin da eigentlich ganz sicher...und hoffentlich darf ich dann auch ein Foto von Klein Niklas zeigen...

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich ins Wochenende....laut Wettervorhersage wird es regnerisch und ungemütlich kühl.........macht's euch gemütlich

Liebe Grüße Ulrike

Donnerstag, 5. Juli 2012

Danke

Hallo Mädels, ich möchte mich bei euch für eure Ratschläge und Tipps zu meinem letzten Post bedanken. Ihr habt mir sehr geholfen.....
Heute morgen war der ältere Herr wieder im Laden, ich habe den Kaufpreis erstattet...

Einige von euch haben es vielleicht schon bei Angela gelesen...ich habe doch tatsächlich wieder gewonnen!! Wie hab ich mich gefreut....wobei....*grins* über den 3. Preis hätte ich mich ja auch gefreut ...das hätte mir Arbeit erspart *lach*...gestern kam das Päckelchen an, aber nun schaut mal:



sooo liebevoll und hübsch verpackt...

 
 

Dieser hübsche Schal wartet nun drauf, getragen zu werden...im Moment ist es einfach zu warm dafür.


Vielen lieben Dank, liebe Angela, ich freu mich sehr über meinen Gewinn.....oh, fast vergessen...den anderen Gewinnerinnen möchte ich auf diesem Wege noch gratulieren...

Das war der schöne Teil des gestrigen Tages, der andere bestand leider aus etwas Ärger. Ich hatte euch *guckst du hier* gezeigt, welche schönen kleinen Möbelstücke ich ergattert habe....nach langem Warten kam endlich das kleine Tischchen an....ja,  und das habe ich ausgepackt:



Auf dem unteren Foto ist der Riß gut zu erkennen...
 
 

der Fuß lag lose im Karton, paßt auch überhaupt nicht in die vorgesehene Öffnung...
 
 

Nun hoffe ich sehr, daß ich mich mit dem Verkäufer einigen kann....das Tischchen hat zwar kein Vermögen gekostet, aber für beschädigte Dinge mag ich nicht gerne zahlen Irgendwie scheint das kein guter Tag für meine Errungenschaften gewesen zu sein....auf das kleine hohe Regal warte ich auch noch, so wie es aussieht, liegt das noch in Köln im Paketlager...



Vielleicht kennt die eine oder andere die niederländische Keramikdesignerin Jet ter Steege...wir hatten die Serie "Noa" eingekauft, und nun warten noch einige wenige Teile auf neue Besitzer. Ich muß euch aber darauf hinweisen, daß diese Serie nicht mehr hergestellt wird. Falls trotzdem jemand Interesse hat, dann meldet euch bitte bei mir...



Tea for one = 1 x vorrätig
 


2 kleine Schälchen - Höhe 8 cm
2 größere Schälchen - Höhe 10 cm


nur noch der linke große Becher vorrätig - Inhalt 0,4 l














Kaffeegedecke = 4 x vorrätig





















Sodele............das war für heute ein etwas längerer Post...inzwischen ist es hier stockefinster geworden, und die Schleusen haben sich geöffnet..........es gießt in Strömen.....keine Menschenseele ist mehr auf der Straße zu sehen....da werd ich wohl mein Häkelzeug auspacken können....gottseidank ist meine Vermieterin nicht zu hause....sie ist so pingelig mit der Markise, wenn die naß wird......aber besser die Markise wird naß, als daß ich mir eine Erkältung hole *grins*

Ich wünsch euch noch einen schönen Nachmittag....liebe Grüße Ulrike