Samstag, 14. Juli 2012

Schneckentempo

Ich hab's geschafft - Nikla's Decke ist endlich fertig geworden...nur noch ab in die Waschmaschine, dann ist sie einsatzbereit. Der Kleine ist auch endlich zu hause bei Mama und Papa, darüber bin ich sooo froh. Morgen fahre ich hin und kann den kleinen Wurm endlich in die Arme nehmen...kann's kaum erwarten.


 
 
 




Von jedem meiner vier Kinder habe ich Erinnerungsstücke....zum einen die Armbändchen, die sie nach der Geburt ums Handgelenk bekamen...in der Reihenfolge von links nach rechts....



Von meinem Jüngsten stammen noch diese Dinge...die Wickelweste hatte ich damals im Krankenhaus gestrickt :-))

 
 
 
 

Mein Sohn hatte sich soooo gefreut, als ich ihm von den Erinnerungsstücken erzählte....ob's sein kleiner Sohn nun auch noch trägt??? Ich bin da eigentlich ganz sicher...und hoffentlich darf ich dann auch ein Foto von Klein Niklas zeigen...

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich ins Wochenende....laut Wettervorhersage wird es regnerisch und ungemütlich kühl.........macht's euch gemütlich

Liebe Grüße Ulrike

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    die Decke ist wunderschön geworden und wird super toll ankommen! Hab ich es richtig verstanden, dass Du frischgebackene Oma bist, dann gratuliere ich Dir ganz herzlich! Solche Erinnerungsstücke hab ich auch noch, ich habe die ersten Schuhe von meinem Sohn und meiner Tochter aufgehoben!
    Wünsche Dir ein tolles, gemütliches Wochenende und ganz liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    schön ist die Decke geworden. Da wird es dem Kleinen bei diesem Wetter bestimmt nicht kalt werden.
    Ich habe auch noch Erinnerungsstücke von meinen Kindern als Baby. Soetwas braucht man einfach. Ich freue mich schon wenn du ein paar Bilder vom Niklas zeigen darfst.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Ach Ulrike,
    ist das eine tolle decke geworden ,die Farbkombi gefällt mir sehr und wenn ich nun deine Erinnerungsstücke betrachte passen sie doch farblich perfekt zu der Decke, was meinst Du???
    Naja das Wetter spielt dann morgen eh keine große Rolle oder, dafür wird Niklas schon sorgen :)
    Dir einen wunderschönen ersten Enkel-Besuchtstag und viele liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike, super super tolle Decke. Das ist ein Geburtsgeschenk dass man niemals weggeben darf. Sooo schön ist sie geworden. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Ulrike,
    danke für deine liebe mail, ich habe mich sehr darüber gefreut! Ganz besonders freue ich mich das dein Enkel nun endlich zu Hause ist und bestimmt kuschelt er seelig in Großmamas Armen! Deine Decke ist traumhaft schön geworden und herrlich das du so schöne Erinnerungsstücke aufbewahrt hast! Sowas finde ich immer richtig schön!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    P.S. Man kann Schleierkraut aussäen aber meist wird es dann nicht so schön! Vor ein paar Jahren habe ich mir im Frühjahr kleine Pflanzen gekauft und sie gedeihen prächtig! Ich kann dir nur empfehlen bis zum Frühjahr zu warten und dann im Gartencenter Ausschau zu halten!

    AntwortenLöschen
  6. Hej Ulrike,

    die sieht aus wie aus dem Buch... ehrlich... irre!!!!!

    Ich bin erstaunt, dass Du meinen blog von Anfang an gelesen hast... muss ja lustig sein... oder langweilig?

    Also, ich vermisse nix. Ich wurde zwar "nach Hause beordert" und durfte nicht mehr arbeiten, aber hätte ich es mir aussuchen können, wäre auch genau DAS meine Entscheidung gewesen... ich vermisse wirklich nix.


    Katja

    AntwortenLöschen
  7. Neu hier gelandet, weil mich die Wohnaccessoires sehr interessieren .. .. und finde hier lauter schöne Sachen , werde mich hier gerne Stückweise durcharbeiten ;)

    sonnige Grüße .. einmal wieder ..
    aus dem Süden von
    Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Jetzt gab es eine Fehlermeldung und ich bin nicht sicher, dass mein Kommentar weiter geleitet wurde ...

    Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die Decke ist soooo schön geworden!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deine netten Worte 