Montag, 7. Mai 2012

Maiglöckchen und Flieder...

zählen zu meinen absoluten Lieblingsblumen, schade daß es die nur in diesem Monat gibt. Heute morgen habe ich mir noch schnell einige Zweige Flieder und ein Sträußchen Maiglöckchen abgeschnitten und mit ins Geschäft genommen.

Letzte Woche hatte ich mir die Landidee Wohnen & Deko gekauft, und gestern am verregneten Sonntag etwas umgesetzt.

 
 
 

Mir gefällt diese Idee so gut, daß ich mich mit Jutegarn und Häkelnadel hingesetzt hatte....leere Joghurtgläser hab ich noch...ich finde, das Ergebnis kann sich sehen lassen.
 
 
 
 

Die Flasche für den Flieder hat auch ein "Kleid" bekommen....


 
 
 
 

Der Flieder duftet sooooooo herrlich, und hier im Laden habe ich den ganzen Tag Freude daran.

Liebe Grüße, Ulrike

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    ich liebe Flieder und Maiglöckchen sie sehen so lieblich aus und dann noch der Duft mmmhhhhh herrlich.
    Die Idee mit dem Kleid für die Flasche ist super. Sieht wirklich hübscher aus.
    Liebevolle Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ulrike,
    danke für Deinen lieben Kommentar! Freu mich;)
    Flieder und natürlich Maiglöckchen(!) sind auch meine absoluten Lieblinge!! Toll hast Du die Vasen eingekleidet...;)))
    Hab einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ulrike, die Kleidchen für die Gläser sind absolut toll geworden das ist wirklich eine schöne Idee und gefällt mir ausgesprochen gut,denn leere Gläser hat man immer und braucht man auch immer wieder. Hoffentlich gibt es die Zeitschrift noch. Ganz liebe Grüße die stille Leserin Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ulrike,
    ich liebe Maiglöckchen und Flieder! Deine Sträuße sind wunderschön! Die Kleidchen für deine Vasen gefallen mir sehr, sie sehen klasse aus!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Hej liebe Ulrike,
    ich liebe Flieder auch, leider bin ich allergisch. Maiglöckchen habe ich im Beet vorm Haus.
    Das schöne Heftchen habe ich auch und die Idee mit der Paketschnur finde ich echt super.
    Besonders gut gefallen mir auch deine vielen kleinen Zinkhäuschen. Solche suche ich für meine Herbstdeko. Hast du die zufällig in deinem Lädchen?
    GGVLG Melly

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ulrike,

    das sieht bezaubernd aus. Tolle Idee.

    Blumige Fliedergrüße von der Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ulrike,
    erst einmal vieln Dank für Deinen lieben Kommentar und herzlich Willkommen als "neue Leserin".
    Da Du mich so nett eingeladen hast, bin ich doch gleich auf Deinen Blog gekommen u. trag mich als Mitglied ein.
    Wunderschöne Fotos, ich hatte heute übrigens auch diese Idee, habe mein Windlicht für den Fliederbaum auch mit Jute umhäkelt, wurde ebenso von "Wohnen u. Deko" inspiriert. Bilder folgen noch auf meinem Blog. Ist doch wirklich schnell und einfach umzusetzen, stimmts! ;-))
    Wünsche Dir noch einen schönen Tag u. ganz liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. ICH LIEBE WEIßEN FLIEDER! Ich habe mir vor 2 Jahren einen kleinen gekauft und ich hoffe, dass er vielleicht dieses Jahr das 1.x blüht....

    ♥liche Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Ulrike,
    ich mag den Flieder auch zuuu gerne!Deine Bilder sind seeehr schön anzusehen!Du hast es sehr schön umgesetzt,die kleinen Jute Häkelleien.
    Habe im letzten Jahr auch meine Weckgläser damit behäkelt und es gefiel mir auch gut.
    Ich wünsche dir ein sehr schönes Wochenende,
    mit gaaaaaanz lieben Grüßen,
    Diana

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deine netten Worte 