Freitag, 14. Oktober 2011

Morgen ist es soweit...


...irgendwie kann ich es noch nicht richtig begreifen, wo ist die Zeit geblieben? Wie schnell sind die Jahre vergangen, manchmal meine ich, es war erst gestern. Aus dem kleinen Baby wird morgen ein Ehemann...dann steht mein Sohn mit seiner Simone vor dem Standesbeamten.


 
 
In diesem schönen alten Rathaus geben sich die Beiden das Ja-Wort...ich bin so aufgeregt und nervös, als wäre es meine eigene Hochzeit. Ich glaube, das geht allen Müttern so, wenn die Kinder heiraten.







Die standesamtliche Trauung findet im engsten Familienkreis statt, die große Feier ist dann eine Woche später, wenn die Beiden kirchlich heiraten. Wir werden morgen ein paar schöne Stunden in einem Hofcafe verbringen.









Hoffentlich bleibt das Wetter morgen so schön....

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende, herzlichst eure Ulrike