Mittwoch, 2. November 2011

Es war sooo schön...

...als sich die Beiden vor dem Traualtar das Ja-Wort gaben, ich hatte viele dicke Klöße im Hals und musste mächtig mit den Tränen kämpfen. Mein Sohn, sonst immer cool und einen lockeren Spruch drauf, war sowas von nervös...und als dann seine Braut am Arm ihres Vaters die Kirche betrat, kämpfte auch er mit den Tränen...
Meine Schwiegertochter ist Grundschullehrerin, die Beiden wurden nach der Messe von ihrer Klasse überrascht. Die Kleinen standen vor dem Portal Spalier, hielten weiße Rosen in ihren kleinen Händen und ein kleiner Junge spielte dem Hochzeitspaar auf der Geige ein Ständchen....Simone war soooo gerührt.
.


 
 

Mit lautem Hupkonzert ging es dann im Konvoi zum Neimeshof in Kempen am Niederrhein, wo die Hochzeitsfeier bis spät in die Nacht dauerte.





Am Sonntag abend starteten die zwei dann in die Flitterwochen, mit dem Flieger nach Teneriffa, wo sie bis Samstag blieben, danach wechselten sie auf die AidaSol, um eine Woche mit dem Schiff eine Rundreise um die kanarischen Inseln zu machen.


 
 
Heute morgen kam ein Gruß von Gran Canaria....ich wär jetzt auch gern dort...aber bis Februar ist ja nicht mehr sooo lange, dann heißt es für uns ....endlich Urlaub.

Ich wünsche euch einen zauberhaften Tag, liebe Grüße

Ulrike

Kommentare:

  1. Liebe Ulrike,
    vielen Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog!
    Ich gebe dir gerne die Adresse!
    Antiek d `olde Poort
    Riezenweg 22
    24 - 7071 PV- Ulft - Holland

    www.oldepoort.nl

    Es wird dir dort gefallen!

    Ich hoffe das die Flitterwochen für das frisch vermählte Paar wunderschön werden!

    Ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Ulrike,

    danke für deinen netten Kommentar.
    Nun komme ich endlich dazu, dir deine Frage zu beantworten.
    Um auf den Shop aufmerksam zu machen musst du nun folgendes tun:
    1. Auf Dashboard gehen
    2. dann auf Design klicken
    3. dann auf Gadget hinzufügen klicken
    4. nun auf das Symbol "Bild" klicken
    Hier kannst du nun ein kleines Foto/Bild und die URL von deiner Shop Seite eingeben.
    Nun speichern!
    Das Ganze erscheint dann auf der rechten Seite im Blog und wenn man es anklickt, müsste es sofort auf deinen Shop führen.
    Solltest du noch Fragen haben, so schreib mir ruhig eine E-Mail.

    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Mary

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deine netten Worte 