Freitag, 9. September 2011

Mein erster Post

Ohje....ich fühle mich ein wenig hilflos und hoffe, ich mache alles richtig....

Meine heimliche Liebe ist London, ich war schon einige Male dort. Diese Stadt ist einfach faszinierend, voller Leben und voller Kontraste. Man bewundert viele Gebäude der Vergangenheit, und gleichzeitig steht man der modernen Gegenwart gegenüber.
Im letzten Jahr waren wir über Pfingsten dort, und endlich habe ich den uralten Highgate Cemetry besucht. Dieser Friedhof wurde im Jahr 1839 eröffnet, er ist unterteilt im westlichen und östlichen Teil. Der westliche Bereich kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden, ich möchte euch gern einige Bilder davon zeigen.

 
Schon beim Betreten überfiel mich eine eigenartige Stimmung...ich fühlte mich sofort in die Vergangenheit zurückgesetzt. Diese wunderschönen alten Gräber, viele sind völlig überwuchert, man kann kaum noch die Schriften lesen....




























 



Die Bilder sprechen für sich....deswegen habe ich keine Kommentare dazu geschrieben.


Nun wünsche ich allen einen schönen Abend, liebe Grüße von Ulrike

1 Kommentar:

  1. Liebe Ulrike,
    herzlich Willkommen in der Bloggerwelt!Du machst alles richtig und deine Bilder sind sehr schön anzusehen!
    Ich danke dir für deine lieben Zeilen.Habe mich sehr gefreut und toll,dass du bei meiner Verlosung dabei bist.
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für deine netten Worte 